Essbarer Waldgarten-Gruppe

Im Herbst wird im Göttinger Stadtteil Grone ein essbarer Waldgarten entstehen. Wir möchten zusammen mit vielen Mitmenschen ein Zeichen für eine nachhaltige Stadtentwicklung setzen. Der Waldgarten soll ein Ort der Teilhabe, des Mitwirkens und der Umweltbildung, aber auch ein wichtiger Zufluchtsort vieler Tier- und Pflanzenarten werden. In vielfältiger Art und Weise wird uns der zukünftige Waldgarten das ganze Jahr über mit leckerem Obst, Nüssen, Beeren zum Naschen, essbaren Wildkräutern und Stauden, Wurzelgemüsen und Pilzen versorgen.

Wenn du Lust hast nach permakulturellen Prinzipien, aus einer ehemaligen Ackerfläche eine Oase für Mensch und Natur zu schaffen, dann schreib uns gerne eine Email: Waldgarten@janun-goettingen.de