Kleidertauschparty

Von Zeit zu Zeit sortieren wir alte, aber noch intakte Kleidungsstücke aus unserem Kleiderschrank aus, die uns nicht mehr gefallen, aber die noch lange nicht in den Müll gehören, und suchen einen neuen Besitzer für sie. Das ganze nennt sich dann Kleidertausch und ist ökologisch, sinnvoll und macht dazu auch noch Spaß. Zuletzt hatten wir einen Stand mit vielen, vielen hübschen Klamotten beim 20 Jährigen Jubiläum des Göttinger Weltladens und haben viele alte Sachen an den neuen Mann (oder Frau) gebracht.
Also bevor ihr eure Sachen wegwerft oder in den Altkleidercontainer tut, fragt doch erst einmal Freunde und Verwandte, ob denn nicht etwas für sie dabei ist.

Und wenn ihr ganz viel habt: macht es uns doch nach und veranstaltet eine Kleidertauschparty!