Osterferien mit JANUN

Osterferienangebot mit JANUN Göttingen und der DGB-Jugend: Kommt mit uns raus in Wald & Garten!

Umweltbewusstsein schärfen und nebenbei was über Nachhaltigkeit und die Natur um uns herum lernen. Das geht in den Osterferien mit JANUN Göttingen e.V. und der DGB-Jugend.

Programm

Montag, 04.04.2022 – 11.00-16.00 Uhr

Gartentag 1: Gemeinschaftliches Gärtnern im JANUN-Garten/Essbarer Waldgarten Göttingen

Friedensgarten Grone, südliches Ende des Siekwegs im Stadtteil Grone-Süd

Gemeinsames Gärtnern im Freien mit Infos und Anleitung zur Anzucht von Pflanzen, dem Anlegen von Beeten und der naturnahen Gartenpflege, Pflanzen einer Wildobsthecke, Yoga in der Natur, Samenbomben herstellen, Insekten und Natur beobachten und viel Spaß.

Dienstag, 05.04.2022 – 11.00-16.00Uhr

Nachhaltiger Stadtspaziergang durch die Göttinger Innenstadt und Besuch Wochenmarkt

Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststraße 2, 37073 Göttingen

Wir erkunden Orte und grüne Ecken in der Göttingern Innenstadt, die einen nachhaltigen Lebensstil möglich machen. Anschließend gemeinsames Einkaufen für das Mittagessen auf dem Wochenmarkt und Kochen im GUNZ.

Mittwoch, 06.04.2022

Ausflug in den Göttinger Stadtwald

Treffpunkt: tba

Bei einem Erkundungsspaziergang durch den Wald erleben und erfahren wir Wissenswertes über das Ökosystem Wald und unsere Sinneswahrnehmungen. Wir sammeln essbare Kräuter, die wir anschließend verarbeiten.

Donnerstag, 07.04.2022 – 11.00-16.00 Uhr

Clean-up Tag und Besuch Wochenmarkt

Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststraße 2, 37073 Göttingen

Wir sammeln Müll und lernen etwas über Plastik- und Müllvermeidung im Alltag. Währenddessen verteilen wir Saatgutbomben an die Stellen, wo vorher der Müll lag. Auf dem Wochenmarkt gehen wir unverpackte Lebensmittel einkaufen, die wir anschließend im GUNZ zu unserem Mittagessen verarbeiten.

Freitag, 08.04.2022 – 11.00-16.00 Uhr

Gartentag 2:Gemeinschaftliches Gärtnern JANUN-Garten/Essbarer Waldgarten Göttingen

Friedensgarten Grone, südliches Ende des Siekwegs im Stadtteil Grone-Süd

Insektenhotels und oder Nistkästen bauen, Gemeinsames Gärtnern im Freien mit Infos und Anleitung zur Anzucht von Pflanzen, dem Anlegen von Beeten und der naturnahen Gartenpflege. Weiterpflanzen einer Wildobsthecke, Außerdem Yoga in der Natur.

Samstag, 09.04.2022 – 11.00-16.00Uhr

Kleidertauschparty im GUNZ

Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststraße 2, 37073 Göttingen

Deine alten Klamotten gefallen oder passen dir nicht mehr? Du willst Abwechslung in deinen Kleiderschrank bringen, ohne Geld auszugeben oder Neuware zu kaufen? – Dann bist du genau richtig bei unserer Kleidertauschparty: Bring einfach – falls vorhanden – deine aussortierten Kleidungsstücke (gewaschen und heile) mit und nimm stattdessen kostenlos andere mit! Bei schönem Wetter auch im GUNZ-Garten hinter dem Haus.

Montag, 11.04.2022 – 11.00-16.00Uhr

Gartentag 3/ Gemeinschaftliches Gärtnern im JANUN-Garten/Essbarer Waldgarten Göttingen

Friedensgarten Grone, südliches Ende des Siekwegs im Stadtteil Grone-Süd

Gemeinsames Gärtnern im Freien mit Infos und Anleitung zur Anzucht von Pflanzen, dem Anlegen von Beeten und der naturnahen Gartenpflege, Weiterpflanzen einer Wildobsthecke, Yoga in der Natur, Samenbomben herstellen, eventuell noch Insektenhotels oder Nistkästen weiterbauen, Insekten und Natur beobachten und viel Spaß.

Dienstag, 12.04.2022 – 11.00-16.00Uhr

Abschlusstag evtl. mit Siebdruck

Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststraße 2, 37073 Göttingen

Gemeinsam lassen wir die vergangen Tage revue passieren, kochen ein leckeres Mittagessen und bedrucken unsere neuen Klamotten von der Kleidertauschparty mit Siebdruckmotiven.

Weitere Infos

Mitbringen: Mitbringen: Mund-Nasen-Bedeckung, feste Schuhe, ggf. wetterfeste Kleidung

Anmeldung: linda@janun-goettingen.de Eine Anmeldung auch für einzelne Tage ist möglich.

Die Zahl der Teilnehmenden ist aus Gründen des Infektionsschutzes begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Getränke und Snacks werden gestellt.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnungen statt.

Das Angebot wird gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Kultusministeriums im Rahmen des Förderprojektes „LernRäume plus zur Stärkung von Bildungsgerechtigkeit“.

Treffpunkte:

Friedensgarten/Essbarer Waldgarten Göttingen:

Zentraler Punkt für den Tag ist die kleine Hütte vom Waldgarten: https://goo.gl/maps/4wAwwM2UPpTQBPJC7
Da es keine direkte Anfahrtmöglichkeit und Parkmöglichkeit mit dem Auto gibt werden wir als weiteren Treffpunkt die Bushaltestelle „Siekweg“ am Siekweg anbieten. Dort wird eine Person eure Kinder bis 11:00 in Empfang nehmen.

Habt ihr keine Möglichkeit eure Kinder zum Garten zu bringen und können sie die Strecke nicht alleine fahren würden wir einen Shuttle Service von der Bushaltestelle Groner Tor in der Groner Tor Straße anbieten. Wir fahren in einer kleinen Gruppe dann mit dem Bus in den Garten und auch wieder zurück. Treffpunkt ist an den Gartentagen dann jeweils 10:45 an der Bushaltestelle. Um 10:52 nehmen wir den Bus. Zurück am Groner Tor sind wir dann um 16:09.
Bitte in der Anmeldung angeben, wenn dafür Bedarf besteht.

Eine Karte wird in Kürze hinzugefügt.

Treffpunkt an den Gartentagen ist die Hütte im Essbaren Waldgarten, südliches Ende vom Siekweg

Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum: Geiststr. 2, 37073 Göttingen