Archiv der Kategorie: Straßentheater am 17. April zum Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes

am 17.April um 17 Uhr auf dem Nikolaikirchhof
Staßentheater zur Verdrängung kleinbäuerlicher Nahrungsmittelproduktion, Kämpfe um Land und Saatgut und Widerstand von unten.

Veranstaltungstipp: Kosmetiktausch-Party im Weltladen

Das Göttinger Weltladencafé wird am 1. März um 18:00 Uhr eine Kosmetik-Tauschparty veranstalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungstipps | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungstipp: Kleidertauschparty morgen Abend

Anbei ein kleiner Veranstaltungstipp: Du machst den Kleiderschrank auf und wirst von einem Berg Klamotten begraben? Schade eigentlich, denn alle Kleidungsstücke, die Du nicht (mehr) anziehst, könnten ja auch andere nutzen. Das wäre nicht nur praktisch, sondern auch ökologisch sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungstipps | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klasse Klima

Wir haben ein neues Projekt in Göttingen: https://klasse-klima.de/ Habt ihr Lust daran teilzunehmen? Ob als Schulklasse oder Multiplikator*in, wir freuen uns über alle Arten von Anfragen!

Veröffentlicht unter Straßentheater am 17. April zum Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes | Hinterlasse einen Kommentar

JANUN Göttingen beim SYNAGIEREN-Wirkcamp

Drei Tage in neun verschiedenen Arbeitsgruppen Hand anlegen und sozial oder ökologisch nachhaltige Ideen entwickeln, darum geht es beim Wirkcamp. Die Konsumkritik-Gruppe von JANUN Göttingen ist mit einer AG dabei: Wir wollen mit euch eine Stadtkarte für Göttingen ergänzend zu unserem alternativen Einkaufsführer erstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen von JANUN Göttingen, Veranstaltungstipps | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung und Diskussion „Mit Baumhäusern gegen Bagger – Geschichten vom Widerstand im rheinischen Braunkohlerevier“

Montag, 26. Oktober 2015, 19 Uhr im Roten Buchladen (Nikolaikirchhof 7) Der Hambacher Forst, Mitteleuropas letzter „Urwald“, wird gerodet durch Europas größten Klimakiller – RWE. Die Folgen davon sind verheerend und sind sowohl regional in Form von Naturzerstörung, Zwangsumsiedlungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßentheater am 17. April zum Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes | Hinterlasse einen Kommentar