Multiplikator*innenschulung für konsumkritische Stadtrundgänge

Ihr wolltet schon immer etwas bewegen? Fragt euch schon lange wie ihr anfangen sollt? Könnt euch vorstellen mit Kindern und/oder Erwachsenen zu arbeiten oder würdet es zumindest gerne mal ausprobieren?
Dann freuen wir uns sehr euch zu unserer Schulung Ende April begrüßen zu dürfen!

Von Freitag 17 Uhr (25.4.) bis Sonntag 15 Uhr (27.4.) findet für euch eine Schulung zur konsumkritischen Stadtführer*innen statt. Dabei orientieren wir uns am Konzept des WELTbewusst-Materials. Dieses bietet wichtige Informationen und Methodenvorschläge zur Vermittlung, so dass es eine gute und umfassende Basis für alle Neueinsteiger*innen darstellt. Wir lernen von A wie Ablauf bis Z wie Zeitmanagement alles rund ums Vorbereiten, Planen und Durchführen eines Stadtrundgangs. Wenn ihr am Sonntagnachmittag nach Hause geht, seid ihr dann bereit in eurer Stadt/Gruppe mit Rundgängen durchzustarten. Seis indem ihr auf bestehende Strukturen zurückgreift (einstieg in eine Ortsgruppe) oder dass ihr eine neue Gruppe aufbaut!

Willkommen sind alle Interessierte!

Für Menschen aus Göttingen, wir sind hier eine Gruppe von ca. 6-8 Stadtführer*innen bzw. solche die es werden möchten. Da wir im Sommer gerne möglichst viele Schulen und auch andere Menschen erreichen möchten, wollen wir uns fit machen und freuen uns auch noch über weitere Mitmenschen die zu unserer Gruppe stoßen!

Zum Ablauf:

Beginn: Freitag, 25.04.2014 um 17 Uhr
Ende: Sonntag 27.04.2014 um ca. 15 Uhr
Teilnahme: Teilnehmen kann jede*r die/der das Konzept kennenlernen möchte und freuen würden wir uns wenn du dir Vorstellen kannst auch auf Dauer aktiv zu werden 🙂
Kosten: Wir möchten die Schulung offen für alle halten und werden versuchen die Kosten so gering wie möglich zu halten. Wenn es euch möglich ist, plant mit 10 € für die Verpflegung (sollte dies eure Möglichkeiten übersteigen sprecht uns an)
Unterkunft: Für Menschen von außerhalb Göttingens, können wir Schlafgelegenheiten organisieren, teilt uns euren Bedarf bitte mit!
Anmeldung: Meldet euch bitte durch eine Email kurz an!
Dann können wir euch auch über die weitere Planung am Laufenden halten 😉 Auch Fragen sind jederzeit willkommen!

Unser facebook event
Unser Info-Flyer