Einsteiger*innen-Seminar Konsumkritik/ konsumkritischer Stadtrundgang am Samstag, 26.01.2013, 10:00h – 17:00h

Flyer

Konsum ist allgegenwärtig. Täglich werden wir mit (vermeintlichen) Bedürfnissen konfrontiert und müssen entscheiden, ob und wie wir konsumieren. Wie und unter welchen Bedingungen die Gegenstände produziert wurden, spielt bei diesen Entscheidungen oft keine Rolle und ist in der globalisierten Welt nur schwer nachvollziehbar. Wenn du nach möglichen Alternativen zum allgemein vorherrschenden Konsumverhalten suchst und dein Wissen anderen vermitteln willst, dann komm zu unserem Einsteiger*innen-Seminar.

Hier wird es darum gehen, Zusammenhänge zu entdecken und Missstände zu erkennen, die der Öffentlichkeit häufig verschwiegen werden. Anhand von alltäglichen Produkten untersuchen wir globale Verbindungen – und unsere Rolle darin. Welche Folgen hat unser Konsumverhalten? Was können wir verändern? Wie können wir aktiv werden? Wie informieren wir uns und wie leicht sind wir zu täuschen? Woher kommt unser Bedürfnis zu konsumieren? Welche Alternativen zu unserem alltäglichen Konsum gibt es?

All diese Fragen wollen wir mit euch diskutieren. Es geht nicht um richtige Antworten, sondern um einen Dialog und eine gemeinsame Auseinandersetzung.

Eine Möglichkeit der Ausarbeitung und Vermittlung dieser Zusammenhänge ist der konsumkritische Stadtrundgang. Dieser wurde in den vergangenen Jahren von JANUN Göttingen durchgeführt, und nun wollen wir die Gruppe neu beleben. Dafür suchen wir Leute die Lust haben, den konsumkritischen Stadtrundgang durchzuführen und/oder an anderen Projekten und Aktionen zum Thema Konsumkritik mitzumachen. Wir sind angegliedert an das Netzwerk KonsuMensch (www.konsumensch.net) und verfügen über eine bestehende lokale Infrastruktur und Bildungsmaterialien.
Das Einsteiger*innen-Seminar soll die Durchführung von konsumkritischen Stadtrundgängen behandeln und Raum für Austausch und neue Ideen bieten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: 26.01.2013, 10:00h – 17:00h
Kontakt und Ameldung
JANUN Göttingen
E-Mail: mail (at) janun-goettingen.de