Workshops im Garten der Vielfalt

Anmeldungen zu den Workshops bitte unter saatgut-goe (ät) janun.de

Und wenn ihr den Flyer herunterladen/weiterleiten wollt, findet ihr ihn hier:

FlyerWorkshopsJanunOkt2012

Mehr Infos zum Hof vorm Deich unter hofvormdeich.de

Wem gehört die Saat? Wer die Saat hat, hat das Sagen!

„Bauern sind längst zu Dienstleistern geworden, die Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten droht für immer verloren zu gehen und schon längst schmecken die Tomaten nicht mehr so wie es mal war. Wie kann es sein, dass es verbotene Pflanzen gibt und welche Möglichkeiten der Einflussnahme haben wir noch? Das Europäische Saatgutverkehrsgesetz befindet sich derzeit im Revisionsprozess, welcher Ende diesen Jahres abgeschlossen sein wird. Hier wird festgelegt welches Saatgut es auf die Felder schafft. Grund genug, sich mit der Thematik auseinander zu setzten und in diesem Vortrag die Zusammenhänge von patentierten Pflanzen und Nahrungsautonomie zu verstehen, oder eben nicht zu verstehen“ (Vera Hempel).

Vera Hempel wird uns in dem Workshop anhand von Beispielen einige praktische Aspekte der Saatgutgewinnung zeigen und auf die oben beschriebene politische Lage eingehen.